Jetzt für den 49. Brockenlauf anmelden

Jetzt für den 49. Brockenlauf anmelden

Es ist der älteste Berglauf Deutschlands und einer der schönsten Crossläufe des Landes: Der Brockenlauf in Ilsenburg findet in diesem Jahr am Samstag, 7. September, statt. Online kann man sich hier bis zum 1. September um 24 Uhr anmelden. Schriftliche Meldungen gehen bis zum 31. August an: Brockenlaufverein Ilsenburg, Marktplatz 1, 38871 Ilsenburg. Nachmeldungen sind vor Ort im Ilsenburger Rathaus am Freitag, 6. September, von 17 bis 20 Uhr möglich. Am Wettkampftag werden keine Nachmeldungen mehr angenommen.
Beim Brockenlauf werden neben der 26,2 Kilometer langen Hauptstrecke über den Brocken drei weitere Strecken angeboten, die von Läufern und zum Teil auch von Wanderern unter die Füße genommen werden können: der 9,6 Kilometer lange Ilsesteinlauf, der 1,8 Kilometer lange Nachwuchslauf sowie eine 3,9-Kilometer-Runde. Und auch wenn alle Läufe durch eine wunderschöne Natur führen, darf nicht unterschätzt werden, dass sie den Athleten einiges abverlangen: Beim Brockenlauf sind 890 Höhenmeter zu überwinden, und durch das besondere Brockenklima sind Anfang September auf dem Berg durchaus einstellige Temperaturen möglich.
Gestartet werden alle Läufe auf dem Ilsenburger Marktplatz, und dort ist auch das Ziel. Der Startschuss für die lange Runde fällt für die Wanderer bereits um 8, die Läufer gehen um 9.45 Uhr auf die Strecke. Die Ilsesteinlauf-Wanderer starten um 8.55, und die Läufer um 10 Uhr (auch auf der 3,9-Kilometer-Strecke). Der Lauf für die Kinder beginnt um 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bzw. um 9.15 Uhr (Geburtsjahr 2006 bis 2009). Die Startgebühren bewegen sich zwischen 5 Euro für Jugendliche auf den beiden kurzen Strecken und 18 Euro für den Brockenlauf. Die Teilnahme am Nachwuchslauf ist kostenlos.