DEUTSCHE BERGLAUFMEISTERSCHAFT: 2018 IN ILSENBURG

Vom Deutschen Leichtathletikverband ist die Deutsche Berglaufmeisterschaft 2018 nach Ilsenburg vergeben worden. Da in Ilsenburg seit 1927 Brockenläufe ausgerichtet werden ist es uns eine Ehre eine Deutsche Berglaufmeisterschaft auszurichten. Der Nationalpark Harz hat diese Meisterschaft unter der Bedingung genehmigt, dass sie an dem Tag des Brockenlauf stattfinden wird. Startberechtigt sind bei dieser Meisterschaft nur Sportlerinnen und Sportler mit einem Startpass des Deutschen Leichtathletikverbandes. Der Start für diese Meisterschaft wird um 9.30 Uhr, und damit 25 Minuten vor dem normalen Brockenlauf, auf dem Ilsenburger Markplatz erfolgen. Das Ziel wird sich auf dem Brocken befinden.

Ausschreibung

Termin: 01.09.2018
» Hier Download Ausschreibung

Strecke

Bei GPSies finden Sie alle Infos zu dieser Strecke, und zwar » hier

Kurzbeschreibung: Die DM wird im Stadtzentrum von Ilsenburg gestartet. Gelaufen werden 2,10 km in der Ortslage Ilsenburg. Nach 400 m Forstweg geht es nach dem Zanthierplatz auf einer Strecke von 4,20 km auf zum Teil schmale mit Steinen und Wurzeln durchsetzte Wege auf denen nicht an allen Stellen überholt werden kann. Danach geht es auf einem 1,9 km langem Forstweg bis zur Hermannsklippe , welche auf einer Höhe von 750 m liegt. Die letzten 3,10 km führen auf Betonplatten des ehemaligen Kolonnenweges zum Brockengipfel. Dabei sind ca. 390 Höhenmeter zu bewältigen.

Anmeldung

Die Online-Anmeldung erfolgt über SPORTident Timing – Wettkampfservice. Bitte klicken Sie hier >>

Hinweise

Zu weiteren Hinweisen, welche nicht in der Ausschreibung zu finden sind geht es hier >>

DM T-Shirts

Für die Deutschen Meisterschaften werden Unisex T-Shirts angeboten. Diese können mit der Anmeldung bestellt werden und es wird diese Shirts auch vor Ort geben. Die Dri-FIT-Technologie der Firma Nike sorgt für trockenen Tragekomfort und bequeme Passform. Diese Shirts kosten 19.90 €. Vorbestellte Shirts werden mit den Startunterlagen ausgeteilt.

        

Ergebnislisten

Die Ergebnisse des zurückliegenden Jahre finden Sie hier >>.

Vielen Dank für die Unterstützung