UNSER OSTERLAUF: EINE KLEINE ABER FEINE VERANSTALTUNG

Ab dem 13. August 1961 gab es aufgrund der damaligen Grenzschließungen keine Brockenläufe mehr. Eine langjährige Geschichte und Tradition wurde mit einem Schlag vorerst beendet. Um den Laufbegeisterten weiterhin den Harz als Lauflandschaft präsentieren zu können, wurde Jahre später der Ilsenburger Osterlauf ins Leben gerufen. Als kleine aber feine Veranstaltung hat dieser bis heute seine Fans.

Auch dieser Traditionslauf mit seinen 3 Strecken – dem 16,5-km-Lauf, dem 8,7-km-Lauf und dem 1,7-km-Lauf – führen aus dem schönen Städtchen Ilsenburg in die wundervolle Natur des Harzes. Gerade die längste Strecke ist dabei ein hervorragendes Training für unseren Brockenlauf, den Sie nicht verpassen sollten.Der nächste Osterlauf findet am Ostersonnabend, den 31.03.2018 statt.

Ausschreibung

Termin: 31.03.2018
Meldungen: Der Meldeschluss ist der 24. März 2018 – bei postalischer Anmeldung gilt der Poststempel.
Auszeichnungen: Je nach Strecke/Lauf ehren wir die drei Bestplatzierten. Im Detail können Sie in der Ausschreibung nachlesen wer sich Sachpreise und Urkunden verdienen kann.
Startgelder: 16,5-km-Lauf: 5,00 EUR je Teilnehmer, 8,7-km-Lauf: 4,00 EUR je Teilnehmer, 1,7-km-Nachwuchslauf: kostenlos
Nachmeldungen: 2,00 EUR
Wertungen: Wir teilen die Klassen laut DLO ein. Dies ist je Lauf etwas verschieden. Bitte lesen Sie dazu die gesamte Ausschreibung.
» Hier Download Ausschreibung

Strecken

Bei GPSies finden Sie alle Infos zu unseren Osterlauf-Strecken, und zwar » hier

Anmeldung

Die Online-Anmeldung erfolgt für die Strecken des Osterlaufes über SPORTident Timing – Wettkampfservice. Zum Osterlauf nutzen wir nur diesen Service von SPORTident. Die Zeitmessung erfolgt zum Osterlauf ohne Chip.
Hier die Einzelanmeldung >>
Hier die Teamanmeldung >>
Hier die Starterliste >>

Ergebnislisten

Die Ergebnisse des zurückliegenden Osterlaufes, aller Strecken, finden Sie hier » zum Download.