Service

SERVICE-INFOS: RUND UM DEN BROCKENLAUF

Ergebnislisten

Die aktuellen und weiter zurückliegende Ergebnislisten der Läufe finden Sie bei unserem Zeitnahmepartner SPORTident >>. Dazu einfach auf der Seite nach Brockenlauf suchen und alle zur Verfügung stehenden Ergebnislisten werden Ihnen angezeigt. HIER >> finden Sie die aktuellen Listen aus 2017.

Gut geschlafen? Hier bestimmt!

Turnhalle
Sie haben die Möglichkeit zum Brockenlauf in Ilsenburg in einer Turnhalle zu übernachten. Dies ist nicht nur günstig, sondern hat auch einen besonderen Flair.

  • die Turnhalle befindet sich ca. 300 m vom Start entfernt und fasst bis zu ca. 40 Personen
  • Iso-Matten und Schlafsack sind bitte mitzubringen
  • bei schriftlicher Anmeldung geben Sie bitte diesen Übernachtungswunsch mit an (inkl. Personenzahl)
  • die Anmeldung zur Turnhallenübernachtung ist auch per E-Mail möglich
  • in dieser Halle sind auch die Umkleiden und Duschen für alle Sportler, daher wird es am Startmorgen meist kuschelig eng

Das Kurparkhotel
Wohnen und Schlafen Sie direkt an der Brockenlaufstrecke im Kurpark-Hotel in absolut ruhiger Lage. Ihre Begleitpersonen können Sie beim Bergauf- und Bergablauf direkt am Hotel betreuen und natürlich anfeuern. Zu unserem Lauf arbeitet das Team des Hotels immer ein besonderes Angebot für alle Brockenläufer/-innen aus. Daher teilen Sie bitte Ihre Wünsche unter 039452/9560 oder rezeption@kurparkhotel-ilsenburg.de mit. Das Hotelrestaurant ist täglich von 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet. Mehr Infos >>

Das Berghotel Ilsenburg
Sachen ablegen, Tag abstreifen, durchatmen. Schön, wenn das im Berghotel Ilsenburg Ihr erster Gedanke ist. Im Berghotel Ilsenburg werden all Ihre Sinne verwöhnt und Sie können einen kurzen Moment in sich kehren. Gerade diese seltenen Momente gehören heutzutage zu den wertvollsten. Ihr persönliches Wohlbefinden steht im Mittelpunkt, lassen Sie sich von uns rundum verwöhnen. Auch das Berghotel hat immer tolle Angebotspakete parat. Mehr Infos dazu hier >>

Rekorde

Altersklassenrekorde Frauen 26,2 km

WJ Anja Kretschmer 02:11:22 h1992WSV Clausthal-Zellerfeld
WHAnja Carlsohn01:52:17 h2005SC Potsdam
W30-34 Diana Lehmann01:56:41 h2007USV Potsdam
W35-39Sabine Willberg 02:02:09 h1999VLG Magdeburg
W40-44 Sabine Willberg 02:02:03 h2001VLG Magdeburg
W45-49Petra Schultz 02:08:35 h2000VLG Magdeburg
W50-54 Karen Jahns 02:09:57 h1990Marathon Velbert
W55-59 Gisela Cramme02:15:02 h1999MTK Bad Harzburg
W60-64 Gerhild Jüttner 02:32:36 h2002Braunschweig
W65-69 Gerhild Jüttner02:42:00 h2006Braunschweig
W70 und älter Gerhild Jüttner02:53:21 h2012Medizin Quedlinburg

Altersklassenrekorde Männer 26,2 km

MJ Daniel Tobry 01:45:13 h2001Turbine Halle
MHAndré Sommer 01:35:06 h2001 Hallesche Leichtathl.Freunde
M30-34 Jörg Peters01:37:13 h1990 Stahl Thale
M35-39Ulf Kersten01:39:13 h2003Brockenlaufverein Ilsenburg
M40-44Ulf Kersten01:42:36 h2007Brockenlaufverein Ilsenburg
M45-49 Martin Butzlaff01:44:53 h2017 SC Magdeburg
M50-54 Rainer Lindemann01:47:10 h1999LG Salzgitter
M55-59 Dieter Kauertz01:58:03 h1990TSG Münsingen
M60-64Joachim Schulze01:59:27 h2002VLG Magdeburg
M65-69Horst Clemens02:08:59 h2003Paderborn/Elsen
W70-74Horst Clemens 02:14:23 h2009 LG Paderborn
W75-79Horst Clemens 02:25:46 h2013 LG Paderborn
W80 und älterErich Banisch03:50:41 h1998Germania Heringen

Rekorde

Altersklassenrekorde Frauen 9,6 km

WS bis 2011 Larissa Kleinmann 40:53 min 1990TSV Schmiden
WJ  bis 2011 Antje Fleig 39:10 min 2002NSV Wernigerode
W12 Isabelle Quentmeier 1:01:04 h 2012
W14Larissa Kleinmann 40:53 min 1999TSV Schmiden
W16Michelle Rösler 48:01min 2012HGL Wernigerode
W18Michelle Rösler 47:32 min 2013HGL Wernigerode
W20Antje Fleig 39:10 min 2000NSV Wernigerode
WFrAntje Fleig 37:08 min 2001Wernigeröder SV Rot-Weiß
W30-34Diana Lehmann 36:31 min 2010Potsdamer Laufclub E.U.
W35-39Doreen Baecke 41:44 min 2016Riemer-MTC
W40-44Sabine Fleig 41:13 min 2000NSV Wernigerode
W45-49Gisela Cramme 41:32 min 1992MTK Bad Harzburg
W50-54Gisela Cramme 41:11 min 1995MTK Bad Harzburg
W55-59Gisela Cramme 45:33 min 2000MTK Bad Harzburg
W60-64Ruth Heise 49:24 min 2010MSV Eintracht Halberstadt
W65-69Roswitha Ahrens 56:00 min 2009MSV Eintracht Halberstadt
W70-74Ilona Woelke 1:12:04 h 2017TSV Salzgitter
W75 und älterIngeborg Banisch 2:39:01 h 2005Germania Heringen

Altersklassenrekorde Männer 9,6 km

MS bis 2011 Gerrit Hartmann 35:09 min 1996Wernigeröder SV Rot-Weiß
MJ  bis 2011 Alexander Pusch 33:10 min 2008VfB Germania Halberstadt
M12 Moritz Lange 51:43 min 2013LG Streitholz-Drübeck
M14 Gerrit Hartmann 35:09 min 1996Wernigeröder SV Rot-Weiß
M16 Max Kermer 39:59 min 2015Skiverein Hasselfelde e.V.
M18 Alexander Pusch 33:10 min 2008VfB Germania Halberstadt
MH Stanislav Lazuyta 30:45 min 2000Ukrainian Athl.Federation
M30-34 Andreas Schneidewind 33:01 min 2000Germania Helmstedt
M35-39 Conny Hohmann 34:18 min 1992Lok Blankenburg
M40-44 Conny Hohmann 33:12 min 1999Lok Blankenburg
M45-49 Herbert Raabe 33:56 min 1995TSG Bad Harzburg
M50-54 Klaus Michael 36:41 min 1996SG Rehungen
M55-59 Thomas Kaufholz 37:30 min 2012HSV Medizin Magdeburg
M60-64Dieter Kauertz 39:32 min 1996TSG Münsingen
M65-69Dieter Kauertz 43:16 min 2000TSG Münsingen
M70-74Friedmar Zerbe 47:41 min 2010LG Silbersee Leipzig
M75-79Friedmar Zerbe 51:53 min 2015LG Silbersee Leipzig
M80 und älterErich Banisch 1:07:03 h 1998TSG Münsingen

Laufberichte

Wenn andere Läufer von ihren Strapazen und Glücksgefühlen berichten geht uns immer wieder das Herz auf. Gehr es Ihnen auch so? Wenn ja, hier haben Sie die Möglichkeit in verschiedenen Laufberichten zu schmökern.

Brockenlauf 2017: Ein Bericht von Alexander Samp »
Brockenlauf 2016: Ein Bericht von Alexander Samp »
Brockenlauf 2015: Ein Bericht von Alexander Samp »