Anmeldung und Ausschreibung

DAS ERWARTET SIE BEI UNS

Einen kurzen Überblick über unsere traditionsreiche Laufveranstaltung, den angebotenen Strecken und weiteren Formalitäten finden Sie nachfolgend. Des weiteren können Sie auch die komplette Ausschreibung herunterladen und ausdrucken. Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, sich die gesamte Ausschreibung vollständig durchzulesen bevor Sie sich anmelden!

Die Eckdaten: Der Brockenlauf ist ein jährlich stattfindender Berg- und Landschaftslauf. Es werden 4 verschiedene Strecken angeboten, welche von Läufern und Wanderern bewältigt werden können. Die 26,2km-Strecke (Brockenlauf) und die 9,6km-Strecke (Ilsesteinlauf) halten dabei auch für den ambitionierten Läufer einige Überraschungen und Herausforderungen parat. Diese gilt es nicht zu unterschätzen. Ein Blick auf das jeweilige Höhenprofil lohnt sich! Die 1,8km-Strecke – unser Nachwuchslauf – wartet auf alle »kleinen Füße«. Seit 2012 ist es möglich eine 3,9km-Strecke zu absolvieren.

Anmeldung BROCKENLAUF

Hier geht es zur Anmeldung für den 51.Brockenlauf.

Die Startlisten für den 51.Brockenlauf sind hier zu sehen.  Nachmelden kann man sich am Freitag, 2. September, von 17 bis 20 Uhr. Am Sonnabend sind keine Nachmeldungen möglich.

Ausschreibung | Infos Brockenlauf

Termin: 3. September 2022

Die vorläufige Ausschreibung ist hier zu finden: Ausschreibung-Brockenlauf-2022.

Meldungen: Die Onlinemeldung für den Brockenlauf 2022 schließt am 28.08.2022 um 24.00 Uhr. Schriftliche Meldungen bitte an Brockenlaufverein Ilsenburg ; Marktplaz 1, 38871 Ilsenburg. Für schriftliche Meldungen ist am 27.08.2022 Meldeschluss, gültig mit Poststempel. Am 03.09.2022 werden keine Nachmeldungen angenommen.

Auszeichnungen: Je nach Laufstrecke ehren wir die Bestplatzierten Einzelstarter und Mannschaften. Im Detail können Sie in der Ausschreibung nachlesen wer sich die Siegerschalen, Sachpreise und Urkunden verdienen kann.

Startgelder:

  • 26,2-km-Lauf: 18,00 EUR je Teilnehmer
  • 9,6-km-Lauf: 5,00 EUR (Schüler/Jugend), 11,00 EUR (Erwachsene)
  • 3,9-km-Lauf: 5,00 EUR (Schüler/Jugend), 11,00 EUR (Erwachsene)
  • 1,8-km-Nachwuchslauf: kostenlos
  • 26,2 km Wandern: 13,00 EUR je Teilnehmer
  • 9,6 km Wandern: 7,00 EUR je Teilnehmer

Zeitmessung: Die Zeitmessung erfolgt über die SPORTident-Activ Card. Diese wird allen Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie die Hinweise zu dem Umgang mit diesem Chip. Dieser Chip ist an dem Handgelenk zu tragen, an welchem keine Sportuhr getragen wird.

Umkleiden: In der Harzlandhalle. Dort befinden sich Duschen sowie im öffentlichen Freibad von Ilsenburg, welches kostenlos benutzt werden darf. Es wird grundsätzlich empfohlen an der Harzlandhalle zu parken. Bitte nicht die Parkplätze an den Einkaufsmärkten nutzen. Unter den derzeitigen Bedingungen empfehlen wir in Sportzeug zu erscheinen und auf unsere Duschenmöglichkeiten zu verzichten.

Wertungen: Wir teilen die Klassen laut DLO ein. Dies ist je Lauf etwas verschieden. Bitte lesen Sie dazu die gesamte Ausschreibung.

Umweltschutz: Die Brockenstrecke führt auf öffentlichen Straßen und Wegen durch den Nationalpark Hochharz. Dem Schutz der Natur ist deshalb besondere Beachtung zu schenken. Die ausgeschilderten Wege sind auf keinen Fall zu verlassen. Das Wegwerfen von Papier und sonstigen Abfällen ist Umweltverschmutzung und daher zu unterlassen. Abfälle und Trinkbecher an den Versorgungsstellen sind in die dafür aufgestellten Behälter zu werfen. Ein Anfahren der Laufstrecke mit dem Kfz ist grundsätzlich verboten. Aus Gründen des Naturschutzes und der Sicherheit der Läufer kann nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen werden. Bitte melden Sie daher rechtzeitig.

Ihre Sicherheit: Die Brockenlaufstrecke hat einen Höhenunterschied von 890 m, was sie zu einem der schwierigsten Gebirgsläufe macht. Diese Tatsache darf von den Aktiven nicht unterschätzt werden. Um persönliche Schäden zu vermeiden, wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Kräfte des DLG berechtigt sind, Aktive aus dem Wettkampf zu nehmen. Diesen Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten. Die Laufstrecke führt vielfach über schwierige Gebirgswege, was eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordert. Auf dem Brockengipfel herrscht Hochgebirgsklima mit ständigen rauen Winden und plötzlich auftretenden Wetterveränderungen. Die Aktiven müssen sich darauf einstellen. An der Brockenkuppe überquert die Laufstrecke zweimal die Gleise der Brockenbahn. Bei Annäherung des Zuges wird die Laufstrecke kurzzeitig von Sicherungsposten gesperrt. Eine Nichtbeachtung dieser Sperrung führt zur Disqualifikation.

Zeitplan Brockenlauf

Freitag, 02. September 2022

  • ab 17.00 Uhr: Ausgabe der Starterunterlagen und Nachmeldungen im Organisationsbüro im Rathaus am Marktplatz bis 20 Uhr

Samstag, 03. September 2022

  • ab 07.30 Uhr: Ausgabe der Starterunterlagen im Organisationsbüro im Rathaus am Marktplatz
  • 08.00-8.10 Uhr: Start-Wandern (26,2 km-Strecke)
  • 08.50-9.00 Uhr: Start-Wandern (9,60 km-Strecke)
  • 09.00-9.40 Uhr: Start 26,2-km-Strecke
  • 09.45 Uhr Elitestart 26,2-km-Strecke (Läufer/innen unter 2.0 h)
  • 09.50-10.10 Uhr: Start 9,6-km-Strecke
  • 10.15 Uhr Elitestart 9,6-km-Strecke (Läufer/innen unter 40 Minuten)
  • 13.00 Uhr: Siegerehrungen 26,2 km / 9,6 km für die jeweils 3 Erstplatzierten
  • 13.30 Uhr: Zielschluss

Bernd Quasdorf

Kurz und knapp: Ich und meine Laufgruppe sind begeistert. Man kann die Tradition dieses Laufes förmlich spüren, nicht nur am Berg mitten in der Natur. Zudem organisiert hier ein Team was mit Herz und Tat dabei ist. Weiter so, wir kommen wieder und empfehlen euch weiter …

Nancy Beiersdorf

Huiii, die 26ger-Strecke war schon ein dickes Ding für mich als Flachlandgalopperin. Es hat sich aber gelohnt denn die familiäre Stimmung, die anfeuernden Rufe unterwegs und das leckere Abschlußgetränk lassen alle Strapazen schnell verblassen. Tolles Laufevent, gern wieder.

Sarah Knauer

Immer wenn wir zu einem Lauf fahren planen wir gleich einen Familienkurztrip mit dazu. So auch hier in Ilsenburg, denn nicht nur die Laufstrecken an sich haben uns begeistert … wir hatten auch ein paar tolle Tage im Harz mit viel Familienzeit und purer Entspannung. Bis bald.

Bernd Tanderun

Was für eine Qual & was für eine Freude im Ziel! Das kommt davon wenn man mit den Profis mithalten will. Ist man aber erst einmal im Ilsetal angekommen bremst einen nicht nur der folgende Berg, auch ein Blick links und rechts der Strecke lohnt sich allemal. Wundervoll …