Mannschaft des Brockenlaufvereins holt zweiten Platz

Mannschaft des Brockenlaufvereins holt zweiten Platz

Brockenläufer können nicht nur Brockenlauf, sondern auch Brocken-Marathon: „Die Laufenthusiasten des BLV haben am Samstag beim Harz-Gebirgslauf auch in diesem Jahr wieder einen Podestplatz erreicht. Unsere Marathonis Eike Eyermann, Daniel Knauer und Holger Bittner wurden Zweite hinter dem überragenden NSV aus Wernigerode“, sagte BLV-Vorsitzender Andreas Kruse.

BLV-Läufer waren zudem erfolgreich auf der Halbmarathon-Strecke, beim 25-Kilometer-Wandern und auf den Kinder-Distanzen unterwegs. „Das war sicherlich auch aus Veranstalter-Sicht des gastgebenden HGL-Vereins eine rundum gelungene Laufveranstaltung – mit bestens präparierten Strecken, sonnigem Zielwetter und dem bereits beim Start prognostizierten souveränen Sieg des diesjährigen Brockenlauf-Gewinners Peter Bech über die Marathonstrecke“, so Kruse.

Bester Läufer des BLV war trotz einer langen Trainingspause der 48-jährige Eike Eyermann (Foto), der sich beim Marathon mit 3:20:47 Stunden den 13. Platz sicherte.