Ein Abend mit Jens Weißflog

Ein Abend mit Jens Weißflog

Jens Weißflog kommt nach Ilsenburg. Der Brockenlaufverein lädt am Vorabend des 50. Brockenlaufs, am Freitag, 3. September, ab 19 Uhr zu einem Vortrag der Skisprunglegende ins Haus der Vereine in die Mühlenstraße 14 ein. Es wird kein Eintrittsgeld erhoben. Jeder Zuschauer muss geimpft, getestet oder genesen sein. Eine Anmeldung ist vorab unter buero@brockenlauf.de notwendig.

Der gebürtige Erzgebirgler Weißflog hat dreimal Gold und einmal Silber bei Olympischen Spielen gewonnen. Zu seinen weiteren sportlichen Erfolgen zählen der viermalige Sieg der Vierschanzentournee, zahlreiche Weltcupsiege und drei gewonnene Weltmeisterschaften.

Die Wintersportlegende wird in dem Vortrag die Zuhörer in die Welt des Skispringens entführen. Jens Weißflog wird den Gästen zeigen, wie man körperliche Belastung und Konzentration richtig kombiniert. Um Weltmeister oder Olympiasieger zu werden, sind Talent und persönliche Eigenschaften ein entscheidender Erfolgsfaktor. Eine wesentliche Rolle spielt die mentale Einstellung. Was die Motivation anbelangt, wird jeder Harzer Sportler etwas von Jens Weißflog lernen können.